Sind Sie Geschäfts- oder Privatkunde?

Je nach Auswahl stellen wir unsere Preise im Shop für Sie inkl. der gesetzlichen MwSt., d.h. in brutto oder ohne der gesetzlichen MwSt., d.h. in netto dar.
Wir geben die Mehrwertsteuersenkung zu 100 % an Sie weiter !!!

Umreifungsbänder, schwarz - aus PP

Weitere Unterkategorien:

Umreifungsbänder aus PP zum Sichern u. Bündeln von Gegenständen auf Paletten

Polypropylen Umreifungsbänder oder PP Umreifungsbänder sind die am wirtschaftlichsten und am häufigsten verwendeten Bänder zur Befestigung von Kisten und Gegenstanden auf Paletten.

Umreifungsbänder aus PP werden weitgehend von Industriezweigen eingesetzt die eine zuverlässige, sichere, kostengünstige und attraktive Art der Verpackung suchen. Obwohl Umreifungsbänder aus PP in verschiedenen Qualitätsklassen, Größen und Farben mit optionalen Aufdruck auf den Bändern erhältlich sind, können Umreifungsbänder aus PP auch nach den individuellen Anforderungen der Umreifung bestellt werden.

Der Vorteil von Umreifungsbändern aus PP ist, dass sie eine sehr hohe elastische Dehnung besitzen und ein effektives Rückstellvermögen bieten, um zu gewährleisten, dass Versandverpackungen beim Transport stabil bleiben. Diese Umreifungsbänder sind ebenfalls resistent gegen alle Wetterbedingungen und es besteht bei sachgerechter Anwendung nicht die Gefahr, dass die Bänder ein Produkt beschädigen. Mit einer Vielzahl von Farbmöglichkeiten sind diese Bänder aus Polypropylen, die am meist verwendeten Umreifungsbänder auf dem Markt.

Umreifungsbänder aus PP sind ein wirtschaftliches Material, dass für leichte bis mittlere Anwendungen konzipiert wurde. Sie werden für die Bündelung und Sicherung von Ladungen in der Bau-, Wellpappe- und Druckindustrie verwendet. In den letzten Jahren wurden Umreifungsbänder aus PP vorwiegend wegen der Unterschiede in den Kosten durch PET-Bänder in mehreren Anwendungsbereichen ersetzt. Umreifungsbänder aus PP sind leicht, flexibel und einfach zu handhaben, sind vorwiegend auf Kunststoffrollen erhältlich und werden in Tragkraftangaben von ca. 135 kg bis ca. 310 kg klassifiziert.

Umreifungsbänder, welche aus Polypropylen hergestellt werden, gibt es in zwei Qualitätsstufen. Standard Qualität und Öko Qualität. Standard Qualität Umreifungsbänder werden aus reinem PP-Granulat hergestellt und haben eine hohe Leistungsfähigkeit auf Umreifungsmaschinen durch geringe Abweichung in den Größen, geringe Biegung und hohe Steifigkeit. Öko Qualität Umreifungsbänder werden aus PP-Granulat zweiter Wahl hergestellt und können mit manuellen Umreifungsgeräten und halb automatischen Umreifungsmaschinen verwendet werden.

Umreifungsbänder aus PP ermöglichen eine schnelle und problemlose Umreifung auf manuellen Geräten, auf halb automatischen oder automatischen Maschinen, und arbeiten mit hoher Geschwindigkeit. Umreifungsbänder aus PP können durch Befestigungselemente aus Metall, Kunststoff oder Reibschweißen verbunden werden. Einer der Vorteile der Umführungsbänder aus PP ist das geringe Gewicht, Anpassung an die Form des verpackten Objekts, Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und die meisten der üblichen chemischen Substanzen korrodieren nicht.

PP Bänder werden hauptsächlich als Umreifungsmittel für die Verpackung von kleinen Frachtgütern verwendet, welche ein Gewicht von weniger als 500 kg besitzen. Diese Umreifungsbänder aus PP werden bei der Papier- und Karton-Produktion, Nahrungsmittel- und Holzverarbeitungsindustrie sowie in der Bauindustrie verwendet.

Vorteile von Umreifungsbändern aus PP:
- leicht
- stark
- einfach zu bedienen
- korrodiert nicht
- bietet ein sicheres und ästhetisches Erscheinungsbild der Ware
- eignet sich besonders für die manuelle und maschinelle Verpackung

Zusätzliche Vorteile von Umreifungsbändern aus PP sind, dass sie Abrieb, Feuchtigkeit, Chemikalien, Alterung, Verschleiß und Schimmel wiederstehen und sich Kanten und rauen Oberflächen perfekt anpassen, weswegen sie sich ideal für Versand- und Exportverpackungen eignen. Darüber hinaus haben PP Umreifungsbänder keine scharfen Kanten, sodass sie keine Gefahr für Waren oder Benutzer vor Verletzungen darstellen, während die Bänder gespannt oder durchgeschnitten werden, und es gibt keine Notwendigkeit für spezielle Schneidwerkzeuge.