Sind Sie Geschäfts- oder Privatkunde?

Je nach Auswahl stellen wir unsere Preise im Shop für Sie inkl. der gesetzlichen MwSt., d.h. in brutto oder ohne der gesetzlichen MwSt., d.h. in netto dar.
Wir geben die Mehrwertsteuersenkung zu 100 % an Sie weiter !!!

Wiederschlussbeutel aus LDPE- und PP-Material

Weitere Unterkategorien:

Wiederverschlussbeutel

In den letzten Jahrzehnten haben sich die so genannten Wiederverschlussbeutel bei den deutschen Verbrauchern etabliert. Nahezu jeder Haushalt verfügt über diese praktischen, weil wiederverschließbaren, Beutel.

Aber nicht nur hier haben sich, die auch Druckverschlussbeutel genannten, praktischen Sortier- und Aufbewahrungshilfen durchgesetzt. Ebenso nutzen viele Industriebetriebe dieses System. So lassen sich Schrauben, Muttern und andere Kleinteile gut darin aufbewahren und bei Bedarf entnehmen.

Egal in welchem Bereich Wiederverschlussbeutel eingesetzt werden, die Effektivität dieses Verpackungssystems ist die Kombination aus dem eigentlichen Beutel mit einem Verschluss, der sich mehrfach öffnen und wieder zusammen drücken lässt. Dazu wird eine Verschlussleiste bei der Herstellung in den Beutel integriert. Darüber verbleibt ein mehrere Millimeter dicker Rand, die so genannte Fahne, an dem sich der Beutel aufziehen lässt. Beim Schließen wird die Verschlussnaht aufeinander gedrückt. Dieser Vorgang lässt sich einige Male wiederholen, bis sich erste Verschleißspuren am Wiederverschlussbeutel zeigen.

In den letzten Jahren wurden die Beutel ebenfalls weiterentwickelt. So gibt es verschiedenste Materialien, die für die Beutelherstellung genutzt werden können. Sehr verbreitet sind Wiederverschlussbeutel aus Polyethylen-Folie (PE-Folie). LDPE steht für Low Density Polyethylen-Folie und bedeutet, dass der Kunststoffbeutel aus dem umweltfreundlichen, weil recycelbaren Polyethylen mit geringer Dichte besteht. Es gibt aber auch Wiederverschlussbeutel aus dem ebenfalls umweltfreundlichen Material Polypropylen (PP-Folie). Dies Material ist wesentlich steifer und fester und vor allem hochtransparent.

Die LDPE Beutel gibt es in unterschiedlichen Folienstärken, so gibt es normale Folienbeutel mit einer Stärke von 50my und extra starke mit 90my. Druckverschlussbeutel aus LDPE sind für Lebensmittel geeignet, da diese Kunststofffolie lebensmittelverträglich ist. Da ein PE-Folienbeutel, ab einer Stärke von 50my, Frosttemperaturen verträgt, lassen sich Lebensmittel auch gut in LDPE Beuteln einfrieren. Ideal sind hierfür Wiederverschlussbeutel mit einem Beschriftungsfeld, da diese durch einen Kugelschreiber oder einen Folienstift mit Datum und Inhalt beschriftet werden können.

Nicht geeignet zum Einfrieren sind Folienbeutel aus Polypropylen (PP-Folie). Folienbeutel aus PP sind härter, steifer und fester als PE-Folienbeutel, werden aber bei einer Kälteeinwirkung von mehr als -10 Grad Celsius spröde. Dafür können sie Temperaturen bis maximal 110 Grad Celsius vertragen. Im Handel erhältliche PP Druckverschlussbeutel werden zumeist hochtransparent hergestellt. Normale PE Verpackungen dagegen haben ein für dieses Material typisch milchiges Aussehen.

Das Polypropylen ist ebenfalls umweltfreundlich, recycelbar und für die Verwendung im Lebensmittelbereich freigegeben. Dieser Kunststoff ist unempfindlich gegen Säuren und Laugen sowie Lösungsmitteln und Fetten. Kleine bis mittelgroße Wiederverschlussbeutel aus PP sind ein Geheimtipp für die Gewürzlagerung, denn dieser Beutel erhält das Aroma ideal und die portionierte Entnahme ist ebenfalls gewährleistet. Im Handel sind auch PP Wiederverschlussbeutel mit Stempelfeld zur besseren Beschriftung erhältlich. So kann jedes Folienbeutelsystem in einem spezifischen Einsatzfeld verwendet werden. Es gibt jedoch noch andere praktische Entwicklungen rund um die Folienbeutel. Wiederverschlussbeutel mit Loch sind sehr nützlich für Einzelhändler, denn die Lochung, in der Fahne oberhalb der Verschlussleiste, dient dazu, die Tüten auf einen Verkaufsständer hängen zu können. Der Verbraucher hat somit die Möglichkeit einen Wiederverschlussbeutel auszuwählen, der, hinsichtlich seiner Größe, des verwendeten Folienmaterials und anderen Extras, genau auf seinen Bedarf abgestimmt ist.