Sind Sie Geschäfts- oder Privatkunde?

Je nach Auswahl stellen wir unsere Preise im Shop für Sie inkl. der gesetzlichen MwSt., d.h. in brutto oder ohne der gesetzlichen MwSt., d.h. in netto dar.
Wir geben die Mehrwertsteuersenkung zu 100 % an Sie weiter !!!

Folienschrumpfgeräte

Weitere Unterkategorien:

Folienschrumpfgeräte

Um Waren auf Paletten oder auf Lkw`s zu sichern, können diese mit Schrumpfhauben gesichert werden. Damit die Schrumpfhauben ihren Zweck erfüllen, müssen die Folien um den zu sichernden Gegenstand herum mit einem Folienschrumpfgerät zusammengeschrumpft werden.

Die Schrumpffolien

Um Waren beispielsweise sicher auf einer Palette zu befestigen, müssen um diese Waren herum Folien angebracht werden, die dann mit einem Schrumpfgerät für Folien zusammengeschrumpft werden. Damit während des Schrumpfvorganges keine Schrumpflöcher entstehen oder die Folie nicht aufplatzt, werden Folien erst ab einer Stärke von 80 my verwendet. Die Folien mit der Stärke von 80 my, gibt es in unterschiedlichen Größen, die abhängig von den zu verpackenden Waren zu wählen ist. Die Folienschrumpfgeräte sind jedoch auch in der Lage, dickere Folien zusammenzuschrumpfen. Sind die zu verpackenden Waren sehr schwer und sitzen nur sehr lose aufeinander, dann können auch Schrumpffolien von 100 my, 125 my, 150 my bis 200 my zum Einsatz kommen, die eine entsprechende Stabilität bieten. Die Größen der Folien sind in der Regel auf die Außenmaße einer Euro- oder auch Industriepalette ausgelegt.

Die Folienschrumpfgeräte

Um Schrumpffolien um Waren zu befestigen, werden Folienschrumpfgeräte, die die Folien zusammenschrumpfen benötigt. Das Folienschrumpfgerät benötigt, um die Folien zusammenschrumpfen zu können, eine Propangasflasche, einen Propangasschlauch sowie einen regulierbaren Sicherheitsdruckregler. Mit dem Sicherheitsdruckregler kann die Gaszufuhr für die Schrumpfpistole einfach reguliert werden. Durch den Regler können die Druckverhältnisse an die Gegebenheiten angepasst werden. Unser Folienschrumpfgerät Ripack 2200 werden im Kofferset mit Montageschlüssel geliefert.

Der Schrumpfvorgang

Das Folienschrumpfgerät sorgt für eine gleichmäßige heiße Flamme während des  Schrumpfvorganges. Bei biaxial schrumpfenden Schrumpfhauben schrumpft die Folie sowohl vertikal als auch horizontal. Dadurch wird gewährleistet, dass die Folie sich langsam um das Verpackungsgut legt. Durch die Verwendung von Schrumpfhauben von mindestens 80 my Folienstärke wird dafür gesorgt, dass während des Schrumpfvorganges keine Löcher in die Folien gebrannt werden. Das Folienschrumpfgerät sorgt auch im Dauerbetrieb für gleichbleibend gute Qualität. Auch wenn der Brennerkopf während des Dauerbetriebes heiß wird, so ist das Folienschrumpfgerät für den Dauerbetrieb geeignet. Ein versehentliches seitliches Berühren des Brennerkopfes bei den Modellen Ripack 2000 und Ripack 2200 führt dennoch nicht zu Verbrennungen. Das Folienschrumpfgerät wurde so konzipiert, dass es einfach und sicher in der Anwendung ist. Diese beiden Geräte tragen das „GS-Zeichen“ für geprüfte Sicherheit.

Die Umweltfreundlichkeit der Folienschrumpfgeräte

Auch im Dauerbetrieb ist der Verbrauch des Propangases durch Folienschrumpfgeräte relativ gering. Die CO- bzw. CO2-Emissionen beim Ripack 2000 nur 0,037. Die Folienschrumpfgeräte schrumpfen Folien aus Polyethylen zusammen. Die Schrumpfhauben können zu 100 % wiederverwertet werden.

Die Vorteile der Folienschrumpfgeräte in der Zusammenfassung

Mithilfe der Schrumpfgeräte können waren schnell, umweltschonend und sicher verpackt werden. Die so verpackten Waren werden durch die Folie vor Schmutz, Staub und Wasser geschützt. Der Schrumpfvorgang ist schnell bewerkstelligt und die Handhabung der Geräte ist einfach und sicher. Die Geräte zum Schrumpfen von Folien wurden auf ihre Sicherheit überprüft und mit dem GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit versehen. Durch die mitgelieferte Bedienungsanleitung werden die einzelnen Schritte zur Inbetriebnahme und zum Wechsel der Propangasflaschen erklärt. Die verwendeten Schrumpffolien sind in der Anschaffung günstig und bieten ausreichenden Schutz vor Verrutschen oder Herabfallen der Waren. Insbesondere Waren, die trocken bleiben müssen, wie es zum Beispiel bei Elektroartikeln der Fall ist, sollten vor Nässe aber auch vor Verunreinigungen geschützt werden. Durch die niedrigen Emissionen und die Wiederverwertbarkeit der Folien ist diese Verpackungsmöglichkeit umweltschonend.

Als praktisches Zubehör für unsere Folienschrumpfgeräte empfehlen wir unseren Flaschenwagen. Hier mit kann die schwere Gasflasche bequem transportiert werden.