Ihr Warenkorb ist leer.

Verpackungsmaschinen - Geräte - Packtische - Schneidständer

0 Artikel  |  0,00 EUR 

» Sortimentsübersicht

PDF Katalog

PDF-Katalog
Details

Social Bookmarks

Twitter
Facebook
 
Startseite » Verpackungsmaschinen - Geräte - Packtische - Schneidständer

Verpackungsmaschinen - Geräte - Packtische - Schneidständer

Weitere Unterkategorien:
Abrollwagen - Umreifungsbänder
Abrollwagen - Umreifungsbänder
Folienschrumpfgeräte
Folienschrumpfgeräte
Kartonverschließer
Kartonverschließer
Folienschweißgeräte
Folienschweißgeräte
Nassklebeband Maschinen
Nassklebeband Maschinen
Palettenstretcher
Palettenstretcher
Polstermaschinen
Polstermaschinen
Schneidständer - Packtische für Papierrollen u. Folienrollen
Schneidständer - Packtische für Papierrollen u. Folienrollen
Stahlbandspanner - Bandeisenschere
Stahlbandspanner - Bandeisenschere
Umreifungsmaschinen für PP-Umreifungsband
Umreifungsmaschinen für PP-Umreifungsband
Akku-Umreifungsgerät - Kunststoffumreifungsbänder
Akku-Umreifungsgerät - Kunststoffumreifungsbänder
Umreifungsgeräte - Kunststoffumreifungsbänder
Umreifungsgeräte - Kunststoffumreifungsbänder

Akku-Umreifungsgeräte zum Spannen u. Verschließen von Kunststoffumreifungsband

Größere und sperrige Artikel müssen, damit sie zusammenhalten, mit einem Band umreift werden. Aber auch kleinere  Artikel müssen in einigen Fällen mit einem Band zusammengehalten werden, damit sie den Transport unbeschadet überstehen. Zum Umreifen von kleineren bis mittelgroßen Packstücken, die nicht allzu schwer sind, bietet sich das Akku-Umreifungsgerät an.

Das Akku-Umreifungsgerät ORT 250 ist im Vergleich zu Umreifungsgeräten, die nicht mit einem Akku betrieben werden etwas größer, dafür aber ist es vor allen Dingen unabhängig von Stromquellen in der näheren Umgebung. Das Akku-Umreifungsgerät kann also auch dort Gegenstände umreifen, wo es keinen Strom gibt. Das ist gerade in Lagerhallen häufig der Fall. Durch das Akku-Umreifungsgerät erspart der Anwender sich also mühsame Kabelverlängerungen, die  zudem auch noch Stolperfallen darstellen können.

Die Qualität der Umreifung durch das Akku-Umreifungsgerät

Das Akku-Umreifungsgerät ORT 250 zum Beispiel, ist für Kunststoffumreifungsbänder konzipiert. Dieses  Akku-Umreifungsgerät verfügt über eine hervorragende Qualität mit einer besonders langen Lebensdauer. Das Band kann unkompliziert in das Akku-Umreifungsgerät eingelegt werden. Hier wird Band auf Band gelegt und das Umreifen kann einhändig von statten gehen. Mit dem Akku-Umreifungsgerät ist ein einhändiges Spannen, Schweißen und Verschließen möglich. Als Umreifungsband kann zwischen den Materialien Polypropylen oder Polyester gewählt werden. Das Akku-Umreifungsgerät arbeitet mit dem Prinzip des Reibschweißverschlusses. Bei diesem Verfahren werden die Umreifungsbänder  durch mechanische Reibung miteinander verschweißt.

Je nachdem wie schwer das Paket ist, kann an dem Umreifungsgerät eingestellt werden, wie  lange das Akku-Umreifungsgerät die beiden Bänderenden miteinander verschweißen soll. Diese Einstellung erfolgt an dem Gerät einfach per Tastendruck. Zudem zeigt das Umreifungsgerät auch den Ladezustand des Akkus an. Das Akkugerät kann pro Akkuladung bis zu ca. 400 Umreifungen vornehmen. Wie viele  Umreifungen tatsächlich getätigt werden können, hängt jedoch von der Qualität des Umreifungsbandes ab, von der Größe des Packgutes und von der Spannkraft, die erzielt werden soll. Ein  Akku kann bis zu ca. 2000 Mal wieder geladen werden.

Die Handhabung

Das Akku-Umreifungsgerät wiegt mit dem Akku  nur  3,9 kg. Das Spannen erfolgt elektrisch und wird über einen Knopfdruck ausgelöst. Dabei kann das ORT 250 eine Spannkraft von bis zu ca. 2.500 Newton erreichen. Ob diese Spannkraft erreicht werden kann, hängt jedoch von der Qualität des Umreifungsbandes ab, welches verwendet wird. Die Spannkraft ist zwischen 0 bis max. ca. 2.500 Newton  stufenlos einstellbar.

Das Verschließen des Bandes erfolgt bei dem Akku-Umreifungsgerät ORT 250 ebenfalls automatisch und wird wie das Spannen über einen Knopfdruck ausgelöst. So können mit einer Akkuladung bis zu 400 Umreifungen gemacht werden. Allerdings hält der Akku kürzer, je mehr Spannkraft ausgeübt wird. Wenn der Akku geladen werden muss, so dauert dies ca. 15-30 Minuten. Danach ist das Umreifungsgerät ORT 250 wieder voll einsatzfähig. Trotz der relativ kurzen Ladezeit lohnt sich hier ein Aufladen des Akkus über Nacht, insofern nicht mehr als 400 Umreifungen pro Tag vorgenommen werden müssen. In solchen Fällen rentiert sich der Einsatz mehrerer Akkugeräte.

Der Einsatz mehrerer Geräte lohnt sich auch, falls zeitweise mehrere Mitarbeiter zum Umreifen eingesetzt werden sollen. Diese können den Zustand des Akkus jeweils an ihrem Gerät ablesen. Zudem sollten, falls unterschiedlich große Gegenstände umreift werden sollen, auch unterschiedliche Umreifungsbänder eingesetzt werden, damit alle Waren sicher verpackt werden können.
 

Preisdarstellung

» Kontakt

Callback
0049 (0)421 - 639696-40
Fax: 0049 (0)421 - 835469-10

» Kunden-Login

E-Mail-Adresse:
Passwort:

» Translator

» Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Zahlungsoptionen