Sind Sie Geschäfts- oder Privatkunde?

Je nach Auswahl stellen wir unsere Preise im Shop für Sie inkl. der gesetzlichen MwSt., d.h. in brutto oder ohne der gesetzlichen MwSt., d.h. in netto dar.
Wir geben die Mehrwertsteuersenkung zu 100 % an Sie weiter !!!

Abroller für Packband

Weitere Unterkategorien:

Abroller für 50mm breites Packband

Wenn Verpackungen geschlossen werden müssen, dann reichen normale Klebstreifen nicht mehr aus. Ein breiteres Klebeband, das Packband wird benötigt. Bei dem Packband handelt es sich um ein mindestens fünf Zentimeter breites Klebeband, dessen Klebkraft die der schmalen Klebestreifen um einiges übersteigt. Das Packband muss in der Lage sein, auch schwere Kartons zu verschließen und darf sich während des Transportes nicht lösen.

Auch bei leichter Nässe sollte das Packband noch seine Klebkraft behalten. Neben den Kartons werden diverse weitere Verpackungen durch das Packband verschlossen. Auch Polstermaterial kann mithilfe des Packbandes befestigt oder zusammengehalten werden. Somit befindet sich das Packband in der Verpackungsindustrie im Dauereinsatz. Um nicht jedes Mal den Klebestreifen von der Rolle lösen zu müssen, um ihn dann mit einer Schere zuzuschneiden, können Abroller für Packband eingesetzt werden.

Die Vorteile der Abroller für Packband

Der Einsatz von einem Abroller für Packband spart dem Verpackenden in erster Linie viel Zeit. Aber es schont auch die Nerven desjenigen, der Waren zu verpacken hat. Denn wenn das sehr gut klebende Packband erst einmal an der Rolle festgeklebt ist, dann muss dieses erst wieder mühsam von der Rolle gelöst werden. Häufig reißt das Packband dabei noch ein und es muss ein Stück des Bandes entfernt werden.

Möglicherweise klebt nach dem Entfernen des eingerissenen Streifens das Band erneut an der Rolle fest. Das alles kann durch den Abroller für Packband umgangen werden. Die Rolle Packband wird in den Abroller für Packband eingelegt und in die Abroller eingeführt. Durch das Aufdrücken der Rolle auf die zuzuklebende Verpackung haftet das Packband bereits darauf. Wird nun der Abroller für Packband angezogen, so sorgt eine Rolle dafür, dass das Packband auf die Verpackung gedrückt wird und darauf haftet. Durch Drehung des Handgelenkes vom Körper weg wird das Klebeband mit einem Messer durchschnitten.

Im Vergleich zu dem Verpacken ohne Abroller für Packband ist die Zeitersparnis immens. Geübte Verpacker können mit dem Abroller für Packband gut ein Dutzend Verpackungen in der Minute verschließen. So lange benötigt man ohne den Abroller für Packband, um das Packband von der Rolle zu lösen. Durch den Einsatz des Abrollers kann zudem das Packband exakt an die Größe des zu verpackenden Gegenstandes angepasst werden. Die Länge des Packbandes kann bei diesem Abroller bis zu 132 Meter betragen.

Das Kerninnere des Packbandes muss einen Durchmesser von 76 Millimetern haben. Durch die Verwendung dieser passenden Packbänder ist der Wechsel der Rollen einfach und mühelos. Auch hier werden nur wenige Sekunden benötigt. Der Abroller für Packband ist zudem extrem leise, sodass keine zusätzlichen Geräuschbelästigungen entstehen. Das spielt insbesondere dann eine Rolle, wenn in der Nähe telefoniert oder konzentriert gearbeitet werden muss.

Somit kann der Abroller fast überall verwendet werden und ist nicht nur Zeit sparend, sondern auch so leise, dass er kaum hörbar ist. Durch das Andrücken des Klebebandes durch eine Rolle entstehen keine Luftblasen unter dem Klebeband und dieses sitzt sicher und fest. Zudem sehen die so verpackten Materialien besser aus, da der Abroller dafür sorgt, dass das Klebeband gerade abrollt. Schiefe Packbänder auf Kartons gehören durch den Abroller der Vergangenheit an.