Sind Sie Geschäfts- oder Privatkunde?

Je nach Auswahl stellen wir unsere Preise im Shop für Sie inkl. der gesetzlichen MwSt., d.h. in brutto oder ohne der gesetzlichen MwSt., d.h. in netto dar.
Wir geben die Mehrwertsteuersenkung zu 100 % an Sie weiter !!!

Kaffeeverpackung

Weitere Unterkategorien:

Das Aroma des Kaffee`s mit der richtigen Verpackung erhalten.

Für viele gehört es zum Frühstück oder zum Kuchen dazu - für andere ist es viel mehr eine Leidenschaft, als bloß ein Heißgetränk: der Kaffee.

Kaffee - hat einen einzigartigen Geschmack.

Grund dafür sind die besonderen Kaffeearomen. Doch diese Aromen sind flüchtig, das heißt der Kaffee verliert unter Lufteinfluss nach und nach seinen Geschmack. Ein Problem was echte Kaffeekenner nur zur Genüge kennen. Aus diesem Grund werden Kaffeeverpackungen aus Verbundfolie verwendet.

Verbundfolien bestehen aus mehreren Schichten. Mithilfe eines speziellen Klebers werden die einzelnen Schichten zu einem mehrschichtigen Verbund zusammengefügt. Das praktische an diesen Folien ist, dass je nach Anwendung die Schichten individuell mithilfe unter-schiedlichster Materialien angepasst werden können.

Abhängig vom Einsatzgebiet der Folien kann aus einer Vielzahl von Materialien gewählt werden, wie zum Beispiel Polyester, Polypropylen, Aluminium und Polyethylen.

Bei Kaffeeverpackungen muss gewährleistet werden, dass keine Umwelteinflüsse, wie Gerüche oder Luftfeuchtigkeit an den Kaffee herankommen, da sich ansonsten das Aroma des Kaffee`s verflüchtigt.

Am besten für die Abpackung von Kaffee, ist die Aluminium-Verbundfolie. Die Verpackungsindustrie greift aufgrund der vorteilhaften Eigenschaften, wie Sauerstoff- und Lichtundurchlässigkeit, gern auf Aluminium-Verbundfolien zurück. Sie eignen sich optimal für Kaffeeverpackungen.

Desweiteren hat Aluminiumfolie ein geringes Eigengewicht und kann ab einer Stärke von 6 Mikrometer hergestellt werden. Diese lebensmittelfreundliche Verpackungsart hat sich in der Industrie bewährt und wird somit in verschiedenen Verbundsystemen eingesetzt, wie auch für die Kaffeeverpackungen.

In den letzten Jahren hat die Verpackungsindustrie Kaffeeverpackungen weiter modifiziert und optimiert, um die Aromen auch über einen längeren Zeitraum erhalten zu können.
Herausgekommen ist dabei der sogenannte Ventilbeutel. Dieser Beutel sorgt dafür, dass die Kaffeeverpackung im inneren eine natürliche Schutzatmosphäre bildet und somit längere Frische garantiert.

Das Prinzip dabei ist simple. Frisch geröstete Bohnen werden gleich nach dem Röstprozess abgepackt. Nach dem Prozess geben die frisch gerösteten Kaffeebohnen weiterhin Stickstoff ab. Diesen Effekt zieht man für das Prinzip der Ventilverpackung heran. Wird der Beutel verschlossen und die Stickstoffe in der Kaffeeverpackung werden frei, so wird der vorhandene Sauerstoff durch das Ventil herausgedrückt.

Vorteil des Ventils ist, dass zwar Luft aus den Kaffeeverpackungen heraus kommen kann, aber keine Luft hinein.

Bei www.verpackungsprofi.com ist eine Vielzahl von Kaffeeverpackungen erhältlich.
So können hier sowohl unterschiedliche Größen, als auch Ausführungen wie zum Beispiel "mit Standboden" oder "mit Seitenfalte" gewählt werden.

Selbstverständlich sind die Kaffeeverpackungen alle mit einem Aromaschutzventil ausgestattet, so dass das Aroma ihres Kaffee`s langanhaltend garantiert ist. Praktisch sind vor allem die großen Verpackungseinheiten von jeweils 1000 Stück, die sich vor allem preislich als sehr vorteilhaft zeigen. Bei Bedarf sind selbstverständlich auch größere Verpackungseinheiten lieferbar.

Die sogenannten Quad-Bags werden aus Seitenfaltenschläuchen hergestellt, die anschließend einseitig aromadicht verschweißt werden. Hier kann zwischen den Farben schwarz, silber, rot und gold wählt werden.

Für eine individuelle Beratung stehen Ihnen unsere qualifizierten Mitarbeiter gern zur Verfügung. Hier können Sie sich Ratschläge für Ihren individuellen Gebrauch der Kaffeeverpackungen geben lassen, um die charakteristischen Kaffeearomen zu erhalten.