Sind Sie Geschäfts- oder Privatkunde?

Je nach Auswahl stellen wir unsere Preise im Shop für Sie inkl. der gesetzlichen MwSt., d.h. in brutto oder ohne der gesetzlichen MwSt., d.h. in netto dar.
Wir geben die Mehrwertsteuersenkung zu 100 % an Sie weiter !!!

Blockbodenbeutel aus OPP Material, hochtransparent

Weitere Unterkategorien:

Blockbodenbeutel aus OPP sind hochtransparent

Hochwertige Lebensmittel, wie Pralinen, Tee oder Gewürze, die verpackt werden müssen, stellen den Hersteller häufig vor eine Herausforderung. Die Produkte sollen optimal präsentiert werden und der Kunde sollte diese bereits vor dem Kauf sehen können.

Dadurch wird mehr Vertrauen beim Kunden erreicht, da er weiß, was er kaufen wird. Zudem kann er sich gerade bei Tee oder Gewürzen die Beschaffenheit ansehen. Häufig gibt es unterschiedliche Mahlungen, die Körnung ist unterschiedlich groß. So kann der Kunde vor Ort entscheiden, ob die Gewürze fein genug gemahlen sind und ob die Teeblätter noch groß genug sind. Um Waren derart präsentieren zu können, können Blockbodenbeutel aus OPP verwendet werden. Die Blockbodenbeutel aus OPP werden aus Polypropylen hergestellt.

Die Herstellung der Blockbodenbeutel aus OPP

Die Blockbodenbeutel aus OPP werden aus Polypropylen (PP) hergestellt. Bei der Herstellung von Polypropylen wird dieses durch die Polymerisation und den Einsatz von Katalysatoren gewonnen. Je nachdem wie das PP weiterverarbeitet wird, entstehen unterschiedliche Sorten von PP. Das orientierte Polypropylen ist eine davon.

Das PP wird durch Strecken stabiler gemacht. Hierzu wird die extrudierte Folie über Walzen geführt, die an Geschwindigkeit zunehmen. Das PP hierdurch gestreckt und zum OPP. In Folge kann das gewonnene Material zu einem Blockbodenbeutel aus OPP weiterverarbeitet werden. Durch die Streckung des PP werden die Blockbodenbeutel aus OPP äußerst stabil und reißfest. Entstanden ist eine hochfeste Folie, die in der Verpackungsindustrie ihren Einsatz finden kann.

Die Verwendung der Blockbodenbeutel aus OPP

Die Blockbodenbeutel aus OPP finden aufgrund ihrer Reißfestigkeit vor allen Dingen Einsatz in der Lebensmittelindustrie. Mit dem Blockbodenbeutel aus OPP werden vor allen Dingen hochwertige Lebensmittel verpackt, die vor Feuchtigkeit und Verunreinigungen geschützt werden sollen. In die Blockbodenbeutel werden insbesondere Tee, Gebäck, Nüsse oder Gewürze gefüllt. Da die Böden der Blockbodenbeutel mit speziellen Siegelnähten verschlossen sind, sind diese nicht nur besonders reißfest, sondern auch sehr dicht.

Dadurch wird sichergestellt, dass gerade fein gemahlene Gewürze nicht aus dem Boden der Blockbodenbeutel aus OPP heraus rieseln. Die Blockbodenbeutel sind in unterschiedlichen Größen erhältlich, sodass unterschiedliche Verpackungsgrößen abgepackt werden können.

Die Beutel haben keinen Aufdruck - Produktaufkleber und das Mindesthaltbarkeitsdatum können auf den Blockbodenbeuteln individuell angebracht werden. Es gibt zwei unterschiedliche Stärken des OPP in unserem Shop - 40my und 50my. Unabhängig von der Breite der Blockbodenbeutel und der Stärke können diese nach dem Befüllen mit einem U-Clip umschlossen oder an der Oberseite mit einem passenden Folienschweißgerät verschlossen werden.

Die U-Clipse werden dabei oberhalb des Produktes im Blockbodenbeutel angebracht. Obwohl der Beutel an sich nun verschlossen ist, sollten gerade Lebensmittel sicher verpackt werden. Der U-Clip kann im Gegensatz zur Folienschweißnaht leicht entfernt werden. Dieses Verschweißen zeigt dem Kunden auch, der das Produkt im Blockbodenbeutel kaufen möchte, dass dieses seit der Abfüllung nicht wieder geöffnet wurde.

Für den Kunden bedeutet das, dass die Ware sauber und hygienisch verpackt ist und niemand seine Nase oder Finger in die Tüte gesteckt hat. Damit der Kunde nicht das Gefühl hat Luft zu kaufen, sollte diese vor dem Verschweißen der Blockbodenbeutel entfernt werden. Zudem besteht bei zu viel Luft im Beutel die Gefahr, dass dieser aufplatzt oder die U-Clipse abspringen.