Sind Sie Geschäfts- oder Privatkunde?

Je nach Auswahl stellen wir unsere Preise im Shop für Sie inkl. der gesetzlichen MwSt., d.h. in brutto oder ohne der gesetzlichen MwSt., d.h. in netto dar.
Wir geben die Mehrwertsteuersenkung zu 100 % an Sie weiter !!!

INKA-Pressholzpaletten

Weitere Unterkategorien:

Inka Pressholzpaletten

Inka Pressholzpaletten bestehen zu 100 % aus recyceltem Restholz der Industrie. Sie benötigen kein Pflanzengesundheitszeugnis und erhalten kostenlos anerkannte Exportzertifikate. Die Inka Pressholzpalette überzeugt durch ein platzsparendes Design, ein geringes Gewicht und niedrige Kosten. Außerdem kann das Produkt mehrfach verwendet werden.

Inka Pressholzpaletten werden aus zerspanten Industrieholzresten hergestellt. Hierbei werden die Holzspäne mit Harnstoffharz verklebt und bei einer Temperatur von ca. 200 Grad gepresst. Der "International Standard for Phytosanitary Measures" schreibt vor, welche Einfuhrbestimmungen für Holzpaletten und Holzkisten gelten. Im Holz üblicher Paletten und Kisten können sich landesfremde Käfer befinden. Diese bringen das Ökosystem des jeweiligen Landes ins Ungleichgewicht. Um dem vorzubeugen werden Transportbehälter aus Holz und Paletten extra begast mit dem Insektizid Methylbromid oder hitzebehandelt. In vielen Ländern wie Australien, USA, Kanada, China, Indien und Mexiko sind diese Richtlinien im Landesgesetz verankert. Durch die starke Erhitzung beim Herstellungsprozess können keine Schädlinge aus dem verwendeten Restholz überleben, deshalb ist eine zusätzliche Behandlung bei der Inka Pressholzpalette nicht nötig.

Die Inka Pressholzpalette fungiert europaweit aber auch außerhalb Europas als Display-Palette. Standardmäßig sind dabei die Formate 400 x 600 mm, 400 x 800 mm und 600 x 800 mm. In den letzten Jahren werden aber vor allem in Übersee auch größere Ausmaße verwendet. Diese Tendenz lässt sich sicherlich auch auf Europa übertragen. Da die Inka Pressholzpalette lediglich geleimt und gepresst wird, können keine herausstehenden Nägel die Ware beschädigen. Außerdem sorgt der massive, durchgängige Boden dafür, dass auch einzelne Produktteile oder Lebensmittel nicht durch Paletten-Schlitze nach unten fallen.

Als Exportpalette für die verschiedenen Verkehrsmittel LKW, Schiff, Güterzug und Luftfahrzeug eignen sich Inka Pressholzpaletten besonders gut aufgrund ihres platzsparenden Designs. Diese sind 2- oder 4-seitig unterfahrbar und schützen die Ware durch einen stabilen Boden. Durch ihr geringes Gewicht sind Inka Pressholzpaletten speziell als Luftfracht geeignet. Außerdem lassen sie sich ohne Platzverlust zwischen den Paletten übereinander stapeln. Außerdem erhalten Sie bei uns kostenlos anerkannte Exportzertifikate falls diese benötigt werden.

Bei der Verladung in Überseecontainern hat die Inka Pressholzpalette durch ihre Maße einen großen Vorteil gegenüber anderen Paletten. Da der Innenraum von ISO-Containern des Schiffstransports  kleiner ausfällt nutzen andere Palettenarten den Stauraum nicht ideal aus. Inka Pressholzpaletten hingegen wurden in den Containerformaten 760x1140 mm oder 1140x1140 mm genau dafür genormt.

Nach dem Transport der Güter können diese direkt zum Verkauf platziert werden. So sparen Sie sich die doppelte Anschaffung von Display- und Transportpaletten. Somit ist die Inka Pressholzpalette vielseitig einsetzbar und erleichtert damit den Transport der Waren im In- und Ausland.